Maison Moser

Die Aufgabe

Christine Moser ist nicht nur Friseurin. Sie ist eine Friseurin, die Ihren Salon auch zu anderen nach Hause bringt. Neben einem kleinen feinen Salon bei Ihr Zuhause bietet sie auch flexible und mobile Friseurhausbesuche an. Aber wie kommuniziert man dieses „Friseur-Feeling auch bei dir zuhause“ an den Kunden?

 

Die Designlösung

Kompetenz, Freundlichkeit und Eleganz – alles unter einem „Dach“: aus diesem Gedanken heraus entstand der francophile Name „Maison Moser“. Durch die Schere und den Kamm im Logo ist dennoch sofort erkennbar, dass es sich um einen Friseur handelt. Um das Design mit einer zusätzlichen Patina zu unterstreichen, wurde ein Pattern entworfen, das aus Linien und Schwüngen besteht, die an „geschnittene und lockige Haare“ erinnern und so der Hintergrund-Optik mehr Dynamik verleihen. Ach ja: Durch den „spitzen Text“ auf der Website wird Ihr buchstäblicher „Spitzenservice“ nochmals unterstrichen.

Project-Scope:

Brand Concept, Corporate Design

Fotos by Winfried Flohner